SMART, AUTHENTISCH VERÄNDERN.

Hier findest du Informationen zu mir als Coach, über meine Formate und Stimmen zufriedener Kundinnen und Kunden.

Der technologische Wandel und die Fülle an Informationen überfordern viele Menschen, sowohl beruflich als auch privat.

Der Komplexität unserer Zeit gerecht zu werden, ist anspruchsvoll. Lass uns zusammen deine Herausforderungen betrachten und deine Ziele in den Blick nehmen. 

Spezifisch-Messbar-Attraktiv-Realistisch-Terminiert

Die SMART-Formel ist eine effiziente Methode auf dem Weg zur Zielerreichung. Vor ihrer Anwendung kannst du mir in einem unverbindlichen Erstgespräch in Ruhe von deinen potentiellen Zielen und den Herausforderungen deiner Organisation erzählen. 

Da es sich zumeist nicht bequem anfühlt, sein eigenes Verhalten zu verändern und neue Routinen einzuüben, gehen wir ressourcen- und lösungsorientiert vor. Gemeinsam ermitteln wir das, was du schon gut kannst und entwickeln so deine Stimme.

Du profitierst von meiner offenen Haltung eines Weltreisenden und täglich Meditierenden. Ich habe gelernt, persönlich und emotional gefärbte Impulse wahrzunehmen, sie zu reflektieren und so zu transformieren, dass neue, professionelle und kontextsensible Handlungsspielräume entstehen.

felix-schlebusch-coach-dortmund-buchen.j
 

„In einer Welt, die überflutet wird von bedeutungslosen Informationen, ist Klarheit Macht."

Yuval Noah Harari

 

COACH FELIX.

Meine Eigenschaften: Empathisch. Gelassen. Herzlich. Klar. Offen. Ressourcenorientiert. Strategisch.

  • Ich wurde im Sommer 1982 als Kind einer Ärztin und Familientherapeutin und eines Arztes für Naturheilverfahren geboren.

  • Meinen ersten Job als Coach bekam ich als 15-jähriger: ich wurde Fußball-Trainer der E-Jugend von TuS Holsterhausen. Meinen DFB Trainer-Schein habe ich zwischen Abitur und Zivildienst als Rettungs-Sanitäter gemacht.  

  • Mein Studium der Kommunikationswissenschaft und Germanistik habe ich 2011 mit dem Titel Magister und der Note sehr gut abgeschlossen. In meiner Abschlussarbeit geht es um den Dialog seit Sokrates - eine Methode zur Verbesserung der  zwischenmenschlichen Kommunikation.  

  • Meinen ersten Karriere-Meilenstein (2008) verdanke ich der Wiesbadener Kreativ-Beratung Brandscape: Workshop-Leitung für Konfliktmanagement bei der größten internen Maßnahme in der Geschichte von Mercedes-Benz.

  • Teilnahme an diversen fachlichen Weiterbildungen, u.a. als Trainer und als Dialogprozessbegleiter (Universität Leipzig).

  • Meine prägendsten Selbstreflexionserfahrungen: 2,5 Jahre, ohne festen Wohnsitz, in einem Van durch Europa reisen, drei Monate Schweige-Retreat in Korea und tägliche Meditationspraxis. 

  • Nach 1,5 Jahren als Berater in der Digitalisierungsmetropole Berlin bin ich seit Anfang 2019 mit fundiertem Wissen zu agilen Methoden, wie Scrum, Design Thinking und Entrepreneurship und als frisch ernannter Zen-Lehrer zurück im Ruhrgebiet.

 
 

„Wir haben Felix beauftragt, die Produkttrainer unseres Kunden aus dem Bereich digitale Technologie fit für ihr neues Online-Video-Format zu machen. Über zwei Tage hinweg hat er in einem maßgeschneiderten Training aus drei Anfängern kleine Medienprofis gemacht, die inzwischen souverän vor der Kamera performen. Danke, das war super Extraklasse.“

Jennifer Walter
Geschäftsführerin bejond germany GmbH

MEINE FORMATE

felix-schlebusch-coach-business-sitzung-
felix-schlebusch-mercedes-benz-csi-train
felix-schlebusch-moderator-coach-buchen-

COACHING

Empathisch. Lösungsorientiert. Offen. Reflektiert.

Du bist Führungskraft, Sportlerin oder Manager, orientierst dich neu oder planst den nächsten Karriereschritt?

Bedarfsorientiert ermitteln wir deine Coaching-Themen: dein nächster großer Auftritt, die berufliche Kommunikation, dein Stress-Erleben, der Wunsch, dich persönlich weiterzuentwickeln, uvm.​

​Ressourcenorientiert transformieren wir negative Glaubenssätze, stärken das, was bereits gut ist und nehmen deine persönlichen sowie zwischenmenschlichen Stärken in den Blick.

Lösungsorientiert entwickeln wir gemeinsam die Potentiale deines Denkens und Handelns. 

WORKSHOP

Herzlich. Klar. Praktisch. Unterhaltsam.

Ich helfe bei der Umsetzung Deiner bestehenden Schulungen und Weiterbildungsformate und biete selber folgende Trainings an:

Fit für den öffentlichen Auftritt. Bühne, Feedback, Meeting, Pitch oder Video – Entwicklung der eigenen, authentischen Präsentationsstimme.

Team-Dialog. Raus aus dem Alltags-Stress zum authentischen Austausch auf Augenhöhe. Ziel: Ideen- und Teambildung.

Wer bin ich? Bauen, bewegen, malen, meditieren, Natur erleben oder Theater spielen. Introspektion und out-of-the-box Aktivitäten zur nachhaltigen Stärkung der inneren Ressourcen.

KOMMUNIKATIONS-BERATUNG

Effizient. Neugierig. Resilient. Zielstrebig.

Den Wert und Zweck einer Organisation im Blick entwickle ich ganzheitliche Maßnahmen und helfe als Mediator zwischen Abteilungen und Stakeholdern:

Marketing | Kunden. Präsentationskonzepte für nutzerzentrierte Live-Erlebnisse.

Vertrieb | Kundinnen. Nachhaltige Weiterbildungen für Mitarbeiter am POS.

Geschäftsführung | Angestellte. Fokus auf Wert und Zweck zur Stärkung von Eigeninitiative, Identifikation und Resilienz.

KMU. Begleitung Klein- und Mittel-ständischer Unternehmen bei komplexer Veränderung. Bedarfsermittlung, SMARTe Zielformulierung (spezifisch-messbar-attraktiv-realistisch-terminiert).

 

REFERENZEN COACHING

NEUE WELT

Präsentations-Coaching

Die Digitalisierung birgt auch für die Produkttrainer von Huawei neue Herausforderungen. Seit neustem halten sie Kundinnen über Vlogs auf dem Laufenden. Ich habe sie dabei unterstützt, ihre Stimme vor der Kamera zu finden. Weitere Formate: Videokonferenzen, Präsentationen, Pitches, Bühnenauftritte, Telefonate.

LÖSUNG IM BLICK

1:1 Coaching

In Einzelcoachings habe ich Ärztinnen, Anwälten, Privatpersonen und Geschäftsführerinnen dabei geholfen, ihre Stimme zu finden. In einem unverbindlichen Erstgespräch (ca. 30-60 min.) lernen wir uns kennen, ermitteln deinen Coachingbedarf und überlegen uns einen zeitlichen Rahmen, um an Deinen Zielen zu arbeiten.

STRESS-CHECK

1:1 Coaching

Stress ist eins der großen Themen unserer Zeit und der bessere Umgang damit sollte auf jedem Gesundheitstag seinen Platz haben. Im konkreten Fall habe ich mit den Teilnehmerinnen über ihr Stresserleben gesprochen. In 20-minütigen Sitzungen haben wir über Beispiele für innere sowie äußere Stressoren und Ressourcen gesprochen.

REALITY-TRAINING

1:1 Coaching

Dieses Trainingsformat hilft die eigene Wirkung unter realen Bedingungen zu überprüfen. Ich habe vier Teilnehmer bei dieser emotionalen Erfahrung begleitet und ihnen offenes Feedback gegeben. So konnten sie innerhalb kürzester Zeit zu einem wirksamen Change-Impuls und zu nachhaltigen Lerneffekten gelangen.

 

REFERENZEN WORKSHOP

 

TRAINING

Marke. Konflikt. Kundenzufriedenheit.

In diesem 2-Jahres-Projekt mit und für 60.000 Mitarbeiter(n) von Mercedes-Benz habe ich hunderte Workshops zu Marken-Bewusstsein und Konflikt-Management geleitet. Die größte interne Aktion in der Geschichte von Mercedes-Benz hatte zum Ziel, den Dialog zwischen Marke, Mitarbeitern und Kunden auf allen Ebenen zu fördern.

MOTIVATION

Produkt. Verkauf. POS.

Bei der wash&win Promotion des Ratinger Mode-Giganten konnten die Teilnehmerinnen des Gewinnspiels einen Jahresvorrat Jeans und viele weitere tolle Preise gewinnen. Einen Tag lang habe ich das 150 Frau-und-Mann starke Promotion-Team auf ihren Job eingestimmt. Herzstück des Trainings: Eine Impro-Theater-Performance zur Aktion.

AUFKLÄRUNG

Prävention. Resilienz. Ressourcen.

In diesem Arbeitgeber-Seminar bei der Knappschaft Bahn See habe ich Führungskräfte regionaler Unternehmen zum Thema Stress geschult. Die Teilnehmer wurden über die Funktionsweise und den Unterschied zwischen Eu- und Disstress aufgeklärt und beschäftigten sich mit ihrem Stresserleben.

FEEL GOOD

Entspannung. Miteinander. Relaxen.

Etwa 400 internationale Reifenhändler aus der EMEA-Region waren geladen, um die Winterreifen Innovation UG9 von Goodyear kennenzulernen. Neben der Begegnung mit Produkt, Forschung und Entwicklung konnten die Teilnehmer in meinem Workshop miteinander auf Deutsch, Englisch und Französisch in den Dialog treten.

TECHNOLOGIE

Produkt. Telefonie. Vertrieb.

Im Rahmen nationaler Callcenter Roadshows habe ich über mehrere Jahre Mitarbeiterinnen und Führungskräfte zu Breitband-Internet, Produkten und Services geschult. Außerdem wurden den Teilnehmern Verkaufstechniken wie Cross- und Up-Selling sowie die MVN-Argumentation näher gebracht.

MEDIEN-
KOMPETENZ

Iterativ. Kooperativ. Spielerisch.

Sommerferien im Spielezentrum Herne: 40 Schulkinder, zwei Vormittage. Ziel: Radiosendung erstellen. Thema: Mittelalter. Wie: 4 Gruppen à 2 Stunden. To Do’s Gruppe 1-3: Erstellen von Radiobeiträgen und weitere Programmelemente (z.B. Nachrichten), Musik-Auswahl. Gruppe 4: Moderation. Ergebnis: 30 Minuten Sendung.

KREATIVITÄT

Austausch. Kollaboration. Miteinander.

Der zweitägige Offsite Workshop für eine Abteilung des Stuttgarter Autobauers hatte zum Ziel, das Miteinander im Team zu stärken und Techniken wie Pitch, Feedback und kollaboratives Arbeiten zu vertiefen. In meinem Workshop konnten die Teilnehmerinnen ihrer Kreativität beim Basteln und Malen freien Lauf lassen.

KONZEPTION

Dialog. Prototyp. Stress-Prävention.

In diesem Workshop wurde mit Führungskräften an einem Konzept zum Thema Stress-Prävention gearbeitet. Programm: Aufklärung Stress, Anamnese Ist-Situation, Austausch in strategischem Dialog und Übungen (z.B. Body-Scan, Antreiber-Test). Ergebnis: Prototypen für ein Stress-Präventions-Seminar und Fahrplan "next steps".

 

REFERENZEN KOMMUNIKATIONSBERATUNG

 

INSTITUT FÜR STRESSMEDIZIN RHEIN RUHR

In einer Phase der inhaltlichen Neuorientierung habe ich das Gelsenkirchener ISM federführend bei der Produktentwicklung (Coachings, Seminare, Beratungsdienstleistungen, Ausbildung im Bereich Achtsamkeit/MBSR) unterstützt. In enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung habe ich den Markt analysiert, ein inhaltlich fundiertes, methodisch-didaktisch ausgereiftes Produktportfolio erarbeitet  sowie Schulungs- und Marketingunterlagen erstellt. Darauf aufbauend habe ich ein Vertriebskonzept (Akquiselisten, Nutzen-Argumentation, Telefonleitfaden, etc.) entwickelt und das Vertriebsteam bei der Platzierung der Produkte im relevanten Markt gesteuert. 
Einige der entwickelten Coachings, Seminare und Strategieworkshops habe ich selber erfolgreich beim Kunden durchgeführt.

JOURNEY 2 CREATION

Um die Handlungsfelder der Berliner Transformations-Beratung beschreiben zu können, durfte und musste ich tief in die Unternehmens-DNA eintauchen. Durch Mitarbeitergespräche, Teilnahme an internen Events und Interviews mit den relevanten Stakeholdern lernte ich, was es heißt, eine Netzwerkorganisation bzw. eine Entrepreneurial Organisation zu sein. Neben der neuen Art miteinander zu arbeiten (Agilität, offener Fehlerkultur, Kollaboration, Menschenzentrierung, Selbst-Organisation, Umgang mit Komplexität) erwarteten mich auch drei unterschiedliche Sprachen: die des Design Thinkings der Unternehmensgründer, die der agilen Software- und Projektentwickler sowie die des Entrepreneurships.
Das Gute: die neue Art des Arbeitens hatte viel von dem, wie ich bereits intuitiv agierte und die drei Sprachen vertraten, zwar mit anderen Worten und theoretischer Herleitung, im Großen und Ganzen einen ähnlichen Wertekanon. In enger Abstimmung mit den Stakeholdern und Geschäftsführern dokumentierte ich sukzessive das Unternehmensleitbild der Entrepreneurial Organisation und synthetisierte die dazugehörigen Handlungsfelder.  Das Resultat: ein über 100 Seiten starkes Dokument mit konkreten Fallbeschreibungen als Grundlage, für Onboarding, Marketing-Aktivitäten, Präsentationen, uvm.
Neben der internen beraterischen Tätigkeiten, wurden meine Dienste im Rahmen eines Leadership- und eines Networking-Formats beim Kunden (eine der Top 4 Wirtschaftsprüfungen) in Anspruch genommen.

SCHLARAFFIA

Meine Tätigkeit beim Matratzenhersteller Schlaraffia startete als Markenbotschafter. Im Rahmen zweitägiger Schulungen empfing ich am Firmenstandort in Bochum-Wattenscheid Fach- und Führungskräfte aus nationalen und luxemburgischen Möbelhäusern und Bettenfachgeschäften, um sie mit den neusten Produkten und Markenbotschaften der 110-jährigen Marke mit der Walze vertraut zu machen. Wurde ich zu Beginn der Schulungen vor allem als ausführender Dienstleister eingesetzt, erweiterte sich mein Aufgabenbereich von Schulungszyklus zu Schulungszyklus. Ich beauftragte medizinische Fach-Referenten, bildete weitere Schulungsleiter aus und modifizierte die Schulungsinhalte. Darüberhinaus entwickelte ich ein eintägiges In-House-Format und entwickelte ein Konzept für eine nationale Roadshow.

EPLAN, VOLKSWAGEN & CO

Als Entertainer und Moderator arbeite ich inzwischen seit über 15 Jahren. Meine Dienste werden nicht mehr nur auf der Bühne und vor der Kamera in Anspruch genommen, sondern auch dahinter. In enger Abstimmung mit meinen Kunden erarbeite ich die zu platzierenden Themen, Show-Konzepte sowie Präsentations-Content für Messe-Auftritte und gebe meine Erfahrung aus vielen tausenden Auftritten weiter.

 

Felix Schlebusch | DEINE STIMME

Moderator & KommunikationsCoach

+49 231 1309 7366


Wellinghofer Amtsstraße 53 

44265 Dortmund

©2019 by Felix Schlebusch.

Downloads

Impressum | Datenschutz