Suche
  • Felix Schlebusch

Vollgas Entertainment und Animation.

Aktualisiert: 6. Juni 2019

Locker aus dem Messehighlight-Fahrzeug aussteigen und flott drauflos moderieren. Der klassische Job eines Moderators auf einer Automobilausstellung wie der IAA in Frankfurt, der Geneva International Motor Show und der Essen Motorshow.

Das Foto stammt jedoch von der Internationalen Funkausstellung IFA aus Berlin und der Auftraggeber sind weder BMW oder Opel noch Porsche. Hier steige ich für den japanischen Technologie-Giganten JVCKENWOOD aus dem Sportwagen und habe soeben demonstriert, dass das installierte HiFi Soundsystem ordentlich Rabatz machen kann. Es ist der Anfang meiner sechs Mal täglichen Messeshow im Stile von Geh auf's Ganze.

Bis jetzt haben die Besucherinnen und Besucher lediglich die akustische Sensation des neuen JVCKENWOOD Soundsystem wahrgenommen und sind deswegen am Messe-Stand. Jetzt sind meine Fähigkeiten als Menschenfänger gefragt. Um den Gästen ihren Aufenthalt schmackhaft zu machen, stehen mir kleine und große Preise für sechs Tage zur Verfügung: Autoradios, Kopfhörer, Schlüsselbänder und Rückfahrkameras. Vor der Messe wurde geklärt, wieviele Preise die Besucher pro Show gewinnen dürfen. Daraufhin habe ich passende Gewinnspiele konzipiert. Eins davon: das Spiel mit der Illusion. In den großen vor-konfektionierten bunten Umschlägen auf der Bühne und in dem Grünen in meiner Hand könnte jeder Preis der Welt sein. Aber eins nach dem anderen. Jetzt sind erstmal meine Promotion-Gewinnspiel erprobten Nahkampf-Animations-Moderations-Skills gefordert.

Ich werde die Gäste zum Bleiben bewegen. Sie selbst wissen das allerdings noch nicht. Viele von ihnen werden mit mir spielen und die neusten HiFi-Produkte des Ausstellers hautnah erleben und sogar gewinnen. Für mich ist das der anspruchsvollste Moment der Messeshow. Akustisch muss ich bestimmt genug sein, um mit der anfänglichen Intensität der Soundanlage mitzuhalten und emotional milde genug, um die Menschen nicht zu vergraulen. Gleichzeitig will ich dem Wunsch des Auftraggebers nachkommen und anspruchsvolle Unterhaltung bieten. Zur Verfügung stehen mir: Fachfragen zu den Produkten, eigene Quizfragen, die bunten Spielumschläge mit vermeintlichen Preisen, die Preise selbst und meine über 15-jährige Animationserfahrung aus tausenden Gewinnspielen. Lahme Floskeln und abgedroschene Phrasen helfen mir hier nicht weiter. Als Moderator muss ich mich immer wieder neu auf mein Publikum einstellen. Bei Gewinnspielen ist es wie in der romantischen Liebe. Je mehr ich mich meinen Gästen hingebe, desto mehr Einsatz zeigen auch meine Zuschauerinnen.

Habe ich als Animateur, Entertainer und Moderator mein Publikum beisammen und keine falschen Versprechungen gemacht, dann habe ich leichtes Spiel. Die meisten Menschen erfreuen sich am Zocken, Gewinnen und - man glaubt es kaum - auch am Verlieren. Es sind diese Momente der gefühlten Schwerelosigkeit, wenn die Seligkeit der Kinder und Alten, auf die unerwartet vor Freude Strahlenden trifft, die mich den Job des Messe-Moderators immer noch so gerne machen lassen.


Für die Vermittlung des Jobs zu JVCKENWOOD gilt mein Dank dem geschätzten Moderatoren-Kollegen Tobias Wobbe, einer der ausgesuchten Top-Leute in meinem kleinen, feinen Netzwerk.


#IFA #Berlin #Moderator #Entertainer

21 Ansichten

Felix Schlebusch | DEINE STIMME

Moderator & KommunikationsCoach

+49 231 1309 7366


Wellinghofer Amtsstraße 53 

44265 Dortmund

©2019 by Felix Schlebusch.

Downloads

Impressum | Datenschutz